Vertragsnutzer

Als Vertragsnutzer bezeichnen wir die Kunden eines in Gridware hinterlegten EMP. Die zugrunde liegende Vertragsbeziehung zwischen EMP und seinem Kunden kann einen B2B oder B2B2E – Charakter haben und erhält in der Regel auch Informationen zur Autorisierung.

Vertragsnutzer werden i.d.R. mittels nachgelagerter Rechnung – also „postpaid“ – abgerechnet, wobei sämtliche Ladevorgänge in eine rechnungsbegründende Information zusammen gefasst werden für die derselbe Kostenträger ermittelt wurde.

Im Gegensatz dazu stehen die Spontan-Nutzer, die mittels Pay-as-you-Go abgerechnet werden.

Im B2C-Kontext ist denkbar, Vertragsnutzer auch mittels vorher aufgeladenem Guthaben („Prepaid Topup“) abzurechnen.

Teilen Sie diesen Beitrag

Das könnte dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen